Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VLA: Regionaltreffen

24. November 2018, 11h0014h00

Am Samstag, den 24. November kommen wir in Bonn zu unserem nächsten Regionaltreffen zusammen. Das diesjährige Thema verschlägt uns in den Bereich der Medizin und der Gesundheitspolitik: „Aberglaube auf dem Vormarsch? Ein kritisch-wissenschaftlicher Blick auf die Homöopathie“.

Naturheilkunde, Akkupunktur und Homöopathie – Behandlungsmethoden neben der an Universitäten gelehrten Medizin werden in den letzten Jahren verstärkt nachgefragt. Hinsichtlich der Wirksamkeit steht gerade die Homöopathie verstärkt in der Kritik. In der politischen Debatte wird dagegen immer wieder vor allem die Anwendung von Homöopathie bei Schwerstkranken thematisiert.

Doch was ist Homöopathie eigentlich bzw. was ist es nicht? Woran entzündet sich die Kritik von Fachmedizinern? Was sind die Forderungen an die Politik?

Fragen wie diesen gehen wir zusammen mit dem HNO-Arzt Dr. Christian Lüdders und dem Referenten der FDP-Landtagsfraktion NRW für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Thomas Franzkewitsch, nach. Im Anschluss laden wir zum gemeinsamen Austausch in gemütlicher Atmosphäre ein.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen! Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 17. November an info@liberale-akademiker.de oder unter https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/xon62.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter: https://liberale-akademiker.de/veranstaltungen/regionaltreffen-in-bonn-zu-homoeopathie/

Details

Datum:
24. November 2018
Zeit:
11h00–14h00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/559798284468878/

Veranstaltungsort

Restaurant Bühne
Kapuzinerstraße 13
Bonn, 53111

Veranstalter

Verband Liberaler Akademiker (VLA)
Veranstalter-Website anzeigen

Kommentare sind geschlossen.