31.12.2017

Jahresrückblick

Wir blicken zurück auf ein ein erfolgreiches Jahr mit vielen spannenden Veranstaltungen und Debatten. Nach einem erfolgreichen Wahlkampf im Januar wurden wir mit 13,2 % und sechs Sitzen belohnt. Ein hervorragender Start ins Jahr 2017. Auch unsere Auftaktveranstaltung im Februar mit Christian Lindner war ein voller Erfolg. Der Hörsaal 1 kam an seine Grenzen und leider […]

» weiterlesen

12.12.2017

Notizen aus dem SP vom 11. Dezember 2017

Erhöhte Aufwandsentschädigungen – Haushalt verabschiedet – Kulturticket ausgeweitet – AStA im 21. Jahrhundert angekommen Und so kommen wir aus der Freude gar nicht raus: Die letzte SP-Sitzung 2017 war geprägt von einer sehr festlich gütigen, einer wahrhaft weihnachtlichen Stimmung. Ergebnis: Erhöhte Aufwandsentschädigungen für AStA-Vorsitz und Finanzreferentin (+200€ im Monat) sowie für das SP-Präsidium (+30€ pro […]

» weiterlesen

05.12.2017

Bonner Studenten zahlen RAF-Terroristen

Bonn. Das Studierendenparlament der Universität hat auf seiner Sitzung am 04.12. mit den Stimmen von Jusos, Grünen/Piraten und LUST beschlossen, die Buchvorstellung von Lutz Taufer am 05.12. zu bezahlen. Die Liberale Hochschulgruppe Bonn lehnt diese Finanzierung strikt ab. Taufer war 1975 am Attentat auf die Botschaft in Stockholm beteiligt, wurde deshalb für zweifachen gemeinschaftlichen Mord […]

» weiterlesen

05.12.2017

Notizen aus dem SP vom 4. Dezember 2017

– Studenten zahlen RAF-Terroristen – Kulturplenum – Nachtragshaushaltsplan – Satzungsänderung – Manche Dinge kann man nicht glauben, bis man sie selbst erlebt hat: Wir Studenten bezahlen die Buchvorstellung eines ehemaligen RAF-Mitglieds. Lutz Taufer war 1975 am tödlichen Attentat auf die Botschaft in Stockholm beteiligt, wurde danach wegen zweifachen gemeinschaftlichen Mordes verurteilt und saß bis 1995 […]

» weiterlesen